Corona: Vorbereitungen für die Spielemesse gamescom verlaufen aktuell planmäßig

gamescom_koelnmesse

Vom 25. bis 29.08.2020 soll in Köln die diesjährige gamescom stattfinden, der weltgrößten Messe für Computer- und Videospiele.

Vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie hat das gamescom-Team nun ein aktuelles Statement per E-Mail verschickt, in welchem man betont, dass die aktuellen Vorbereitungen planmäßig verlaufen:

Lieber gamescom-Fan,

aktuell heißt die Devise #stayathome: Jeder von uns kann damit aktiv etwas gegen die Ausbreitung des Coronavirus tun! Nutzt doch die Zeit zu Hause und holt die vielen angesagten Videospiele nach, stellt neue Rekorde auf oder verbessert eure Scores in eurem Lieblings-Multiplayerspiel.

Wir nehmen das Thema Corona sehr ernst, denn die Gesundheit aller Messeteilnehmer und Partner steht für uns an erster Stelle!
Die Vorbereitungen für die #gamescom2020 laufen nach aktuellem Stand planmäßig weiter, aber natürlich verfolgen wir die Empfehlungen der zuständigen Behörden bezüglich Großveranstaltungen weiter und bewerten diese tagesaktuell.

Sollte die gamescom seitens der Koelnmesse abgesagt werden, erstatten wir alle Tickets, die im offiziellen Ticket-Shop gekauft wurden. Gutscheincodes werden ungültig und für neue Veranstaltungen neu bereitgestellt.

Jetzt ist die Zeit, zusammen zu halten und zu Hause zu bleiben, damit wir auf der gamescom 2020 dann die neuesten und coolsten Games erleben können.

Bleib gesund!

Dein gamescom-Team

Es bleibt also abzuwarten, wie der weitere Verlauf sein wird und wie die koelnmesse zu gegebener Zeit entscheidet.

Kommentar verfassen...