Besuch von der ISS

Google hat es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, wieder ein paar Aprilscherze in seinen Produkten zu verbauen. Unter anderem kann man in dem Analyse-Tool Google Analytics Besuch aus dem Weltraum beobachten, genauer gesagt von der International Space Station (ISS).

google-iss-aprilscherz

Mit Google Nose möchte man den Benutzern einen Streich spielen und suggerieren, dass die Suchergebnisse nun auch über den Geruchssinn wahrgenommen werden könnten.

google-waffeln-aprilscherz

Diese und viele weitere Scherze haben Caschy und seine Besucher auch auf stadt-bremerhaven.de zusammengetragen.

Veröffentlicht von

micha

owner von startapp punkt de.

Ein Gedanke zu „Besuch von der ISS“

  1. Ist ja genial, also da hat sich Google echt was einfallen lassen.
    Würde mich interessieren wie viele darauf reingefallen sind :-)!

Kommentar verfassen...