iPhone: Akkutausch zur Beschleunigung

Im Rahmen der zwar seit Jahren diskutierten, jedoch bis dato unbestätigten Verlangsamung von iPhones, wurde nun von Apple in einem offenen Brief die bislang gefühlte Entschleunigung von älteren iPhones dargelegt.

apple_store_kurfuerstendamm

Hintergrund der Leistungssenkung sind die verbauten Lithium-Ionen-Akkus, welche naturgemäß im Rahmen der Alterung nicht mehr die anfängliche Leistung zur Bedienung von Lastspitzen zur Verfügung stellen können.

Das Energiemanagement von iOS regelt bei entsprechendem Akkuzustand die Leistung bzw. Geschwindigkeit des iPhones herunter und dies führt folglich zu einer Entschleunigung des Smartphones. Problematisch gesehen wird dies durch Verbraucherschützer, da dieses Verhalten für Nutzer intransparent ist.

Aufgrund der breiten Kritik bietet Apple nun für alle qualifizierten iPhones (ab iPhone 6) einen vergünstigten Akkutausch bis Ende 2018 an.

Der Preis liegt bei 29 EUR für die reine Austauschleistung und kann über den Apple-Account initiiert werden. Alternativ ist der Akkutausch in einem Apple Store möglich und kann so im besten Fall am gleichen Tag erfolgen.

Kommentar verfassen...