MTV unlimited: Bald neue Smartcard erforderlich

Mich erreichte heute die Nachricht eines Smartcard-Händlers meines Vertrauens, dass die bisher im Einsatz befindliche Conax-Karte für MTV unlimited zum 01.07.2013 durch einen Nachfolger ersetzt wird.

Doch was bedeutet das konkret?

• Die neuen Ticket-Codes sind mit den bisherigen TechniSat-Chipkarten nicht kompatibel
• Alte Karten werden nicht kostenfrei ersetzt, möglicher Preis ca. 25,00 EUR
Aktivierte Guthaben, die über den Termin hinausgehen, verfallen nicht und bleiben gültig
Noch nicht eingelöste Tickets müssen bis zum 30.06.2013 aktiviert werden
• Ab dem 01.07.2013 verlieren nicht eingelöste Codes ihre Gültigkeit

mtv-unlimited

Mir liegt auch ein Auszug aus der eMail einer Mitarbeiterin der TechniSat Digital GmbH vor, welche den Sachverhalt bestätigt. Demnach bleiben die auf den jetzigen Smartkarten vorhandenen Aufladungen aktiv bis zum Ablauf des Guthabens, also quasi auch über den Smartcard-Wechsel hinaus. Die jetzigen Karten werden also am 30.06.2013 nicht abgeschaltet.

Ob es jetzt Sinn macht, die eigene Smartcard bis zum Sankt Nimmerleinstag aufzuladen um die (voraussichtlichen) 25,00 EUR zu sparen, muss jeder für sich entscheiden 😉

Kommentar verfassen...