Im Test: RAR for Android

RAR for AndroidDas unter Windows bekannte WinRAR ist nun in mobiler Form kostenlos für das Betriebssystem Android erhältlich. Es handelt sich dabei um eine gelungene Umsetzung des beliebten Ent-/Pack-Programms, mit welchem sich bekanntlich viele einzelne Files Speicherplatz-sparend in einer einzigen Datei unterbringen lassen.

Mit RAR for Android können sowohl ZIP- und RAR-Archive erzeugt, als auch ZIP-, RAR-, TAR-, GZ-, BZ2-, XZ-, 7z-, ISO-, und ARJ-Archive dekomprimiert werden.

Im Test hat auch das Erstellen und anschließende Entpacken von Passwort-geschützten RAR-Archiven problemlos funktioniert. Ebenso unterstützt werden verschiedene Kompressionsgrade und das Splitten in mehrere Teilarchive.

Angesichts des Funktionsumfangs und seines schlichten Designs kann die App RAR for Android uneingeschränkt empfohlen werden.

Veröffentlicht von

micha

owner von startapp punkt de.

Kommentar verfassen...