Der Raspberry Pi 3 ist da

Jetzt ist es offiziell, denn die Raspberry Pi Foundation hat heute die 3. Generation ihres Mini-PCs vorgestellt.

Während durch die Veröffentlichung der FCC bereits erste Details ans Tageslicht kamen, ist nun die finale Ausstattung des RasPi 3 bekannt.

Raspberry Pi 3

Die nennenswertesten Neuerungen lauten wie folgt:

  • 1,2GHz 64-bit quad-core ARM Cortex-A53 CPU
  • Integriertes 802.11n WLAN
  • Bluetooth 4.1

Durch die 33% höhere Taktung verbunden mit diversen architekturellen Verbesserungen liefert das neue System mit dem BCM2837-SoC ca. 50-60% mehr Performance im 32-bit-Mode verglichen mit dem Vorgänger Raspberry Pi 2 oder (theoretisch) bis zu 10 mal mehr als die 1. Generation.

Hinsichtlich der übrigen Bestandteile bleibt es beim bisherigen Umfang.

Einzig der Stromverbrauch hat sich geringfügig erhöht, weshalb nun ein 2,5A-Netzteil (5V) für den reibungslosen Betrieb erforderlich ist.

Preislich bewegt sich der Raspberry Pi 3 im gleichen Segment wie seine Vorgänger.

Veröffentlicht von

micha

owner von startapp punkt de.

Kommentar verfassen...